Deine Sportevents live und On-Demand

Köln, 29. Januar 2024.

Die SPORTTOTAL AG (ISIN DE000A1EMG56 / WKN A1EMG5) (“Gesellschaft“) hat die am 23. Januar 2024 beschlossene Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre abgeschlossen. Im Rahmen der Privatplatzierung wurden sämtlich 3.094.579 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Gesellschaft, jeweils mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 und mit voller Gewinnanteilsberechtigung ab dem 1. Januar 2023 (“Neue Aktien“) von einem Investor zu einem Preis von EUR 1,00 je Neuer Aktie erworben. Das Grundkapital der Gesellschaft wird dementsprechend von gegenwärtig EUR 30.945.797,00 um EUR 3.094.579,00 auf EUR 34.040.376,00 durch Ausgabe von 3.094.579 Neuen Aktien erhöht (“Kapitalerhöhung“).

Der Bruttoemissionserlös beträgt somit EUR 3.094.579,00. Die Gesellschaft beabsichtigt, den Nettoerlös aus der Kapitalerhöhung insbesondere zur Expansion des auf Künstlicher-Intelligenz (KI) basierenden Streaming-Geschäfts für Live-Sport-Events zu verwenden.

Die Kapitalerhöhung bedarf noch der Eintragung in das Handelsregister.

 

Kontakt

SPORTTOTAL AG

Am Coloneum 2

50829 Köln

Tel.: +49 (0) 221 7 88 77 0

E-Mail: investorrelations@sporttotal.com